best-wool-carpets-logo.png
monasch-logo.png

Download our Best Wool Carpets Cleaning App

apple-store.png
google-play.png

HINTERGRUND UND PHILOSOPHIE

Die Schurwollteppiche von Monasch by Best Wool werden in den Niederlanden, in Best, gefertigt. Dort entwirft und fertigt Best Wool bereits seit 1982 Schurwollteppiche. Sowohl für die Inneneinrichtung als auch für den gewerblichen Markt im In-und Ausland.

 

Unser Sortiment wird von vielen als eine der schönsten Kollektionen mit Schurwollteppichen angesehen. Wir verarbeiten ausschließlich die beste neuseeländische und europäische Schurwolle, um die hohen Qualitätsanforderungen zu erfüllen. Rein natürlich in Bezug auf Farbe, Komfort, Isolationsfähigkeit, Akustik und Elastizität. Sachkundige und sehr erfahrene Fachleute fertigen jeden Teppich individuell. Teppiche von Monasch können aufgrund der Auswahl aus zwölf Qualitäten in verschiedenen Farben, Größen und Einfassungen auf die individuellen Wünsche des Kunden abgestimmt werden.

GESUNDHEIT

Unsere Schurwollteppiche sind von Natur aus gesund, da sie ausschließlich aus natürlichen Bestandteilen gefertigt werden. Es ist ein Märchen, dass ein Teppich aus Schurwolle für Menschen mit einer (Staub-) Allergie oder Asthma nicht gut geeignet ist. Ganz im Gegenteil! Ein Schurwollteppich trägt gerade zu einer gesünderen Wohn- und Schlafumgebung bei. Herumfliegende, feine Teilchen wie Staub und Pollen werden durch die natürliche Schuppenstruktur der Schurwolle „gefangen“ und können danach problemlos abgesaugt werden.

 

Dann ist da noch die unsichtbare, aber sehr ungesunde Verschmutzung durch VOCs: Volatile Organic Compounds. Diese flüchtigen organischen Stoffe befinden sich heutzutage in etlichen Möbeln, werden aber auch von bestimmten Farben und (Boden-) Lacken, traditionellen Teppiche und harten, synthetischen Fußböden abgesondert. VOCs sind schädlich für die Leber, die Nieren und das zentrale Nervensystem. Schurwolle neutralisiert diese VOCs.

Schurwolle ist somit von Natur aus gesünder.

 
 

NACHHALTIGKEIT

Die Teppiche von Monasch sind vollständig wiederverwertbar. Dies ist dem speziellen Niaga-Rücken zu verdanken („Niaga“ ist „again“ rückwärts gelesen). Dieser flexible Rücken aus Polyester lässt sich nach dem Erhitzen ganz leicht vom Schurwollteppich lösen, so dass beide Materialien separat recycelt werden können und wiederverwertbar sind.

 

Neben Wiederverwertbarkeit und Recycling sind auch „grün“ und „nachhaltig“ die Schlüsselwörter für den Bereich Wohnen. Schurwolle erreicht in jedem dieser Bereiche hohe Werte. Sie wächst quasi auf Gras und nach der Schur wächst sie wieder nach. Dabei ist Schurwolle eine natürliche, sehr abriebfeste Faser und darüber hinaus biologisch abbaubar.

 

HANDWERKSKUNST

Handwerkliche Techniken und Handwerkskunst werden - zu Recht - wieder wertgeschätzt. Ein Naturprodukt wie Schurwolle steht und fällt in jedem Fall mit den beteiligten Fachleuten: von den Schäfern und Wollspinnern bis hin zu unseren Fachleuten, die mit ihrem Auge für Detail und Qualität das Maximale aus ihren Maschinen herausholen können. Alle Schurwollteppiche von Monasch werden in den Niederlanden gefertigt.

 

COMFORT

Schurwollteppiche sind der Inbegriff von Komfort. Sie fühlen sich angenehm weich und warm an. Schurwolle hat eine üppige Ausstrahlung und eine lange Lebensdauer. Dabei wirken Schurwollteppiche geräuschdämpfend und isolierend, sie sind antiallergisch und flammhemmend. Aufgrund der Schuppenstruktur ist Schurwolle von Natur aus Flecken- und Schmutzabweisend und lässt sich daher ganz einfach reinigen. Wasser ist meistens ausreichend.